heldendaten GmbH

Friedensstraße 8, 5082 Grödig/Salzburg, Österreich

Tel.: +43 662 931600

E-Mail: office@heldendaten.net

Newsletteranmeldung

Automic:

Weltweiter Einsatz von Qlik Sense für Analyse & Reporting

Automic Software, ein führendes Unternehmen im Bereich Business Automation, nutzt Qlik Sense® von Qlik®, einem führenden Anbieter im Bereich Visual Analytics. 

Qlik Sense ist eine innovative Visualisierungslösung, mit der Anwender die ganze Geschichte hinter ihren Daten erkennen können. Die Visual-Analytics-Lösung ermöglicht Automic wichtige Einblicke in relevante Unternehmensdaten aus den Bereichen Sales, Marketing und Finance. 

Im Sales wird etwa der Lead Funnel sowie der Pipeline Forecast abgebildet, ebenso wie die Sales Performance. Das Sales Leadership Dashboard bietet hierbei dem Sales Management bis auf Senior-Ebene umfassende Predictive Analytics – sprich die Darstellung von Forecast-Änderungen und ermöglicht historische Vergleiche. Auf diese Art und Weise konnte Automic den Aufwand im Operations-Bereich deutlich reduzieren. 

Im Marketing hat Automic nun umfassende Daten um den Lead Funnel, die Demand Engine sowie die Auswertung der Performance von Marketing-Kampagnen im Blick. Auch der Beitrag zur Pipeline aus den unterschiedlichen Kanälen kann nun genau untersucht werden. Die Finanzabteilung betrachtet über Qlik Sense die Account Receivables und erstellt Analysen für den Bereich Cash Collection. 

Insgesamt wurden drei Lösungen evaluiert, das Rennen machte schließlich Qlik Sense. Die Visual-Analytics-Lösung wurde vom Qlik Elite Solution Provider heldendaten GmbH implementiert, die neben einem stichhaltigen Proof of Concept auch durch jahrelange Erfahrungswerte in der Anbindung von Salesforce überzeugen konnten. Qlik Sense punktete mit der Möglichkeit einer On-Premise-Implementierung, ebenso mit seiner Integrationsfähigkeit und den umfassenden Visualisierungsmöglichkeiten. Begeistert haben zudem die Filterlogik, die mobilen Möglichkeiten, das responsive Design, in dem sich die Ansicht der Applikationen automatisch an jedes Gerät anpasst sowie die einfache Adaption und Wiederverwendbarkeit der Applikationen. Qlik Sense ermöglicht nun eine umfassende Sicht auf die Datenqualität, verbindet Daten aus mehreren Quellen und bietet Analysen in mehreren Dimensionen. 

„Vorher wurde das Reporting über ein Data Warehouse abgebildet und gestaltete sich als eher starr und unflexibel. Das CRM-System kam an seine Grenzen, da man damit das Reporting nur eingeschränkt abbilden konnte. Qlik Sense schließt bei Automic die Lücke zwischen den operativen Systemen und dem Data Warehouse und bietet Flexibilität für die Anwender – bei gleichzeitiger Einhaltung der Governance,“ so Werner Huss, Senior Director IT bei Automic Software. 

Künftig sollen die weltweiten Anwendungsbereiche von Qlik Sense bei Automic noch erweitert werden. 

Über Automic 
Automic ist ein führendes Unternehmen im Bereich Business Automation. Es hilft Unternehmen durch die Automatisierung ihrer IT-Landschaft Wettbewerbsvorteile zu generieren – von Anwendungen, die im eigenen Rechenzentrum betrieben werden, bis zu Cloud Services; von Big Data-Lösungen bis zum Internet der Dinge. Automic hat Niederlassungen weltweit und unterstützt mehr als 2.700 Kunden, darunter Bosch, Netflix, ebay, AMC Theatres, Carphone Warehouse, ExxonMobil, Vodafone, Société Générale, NHS SBS, General Electric und Swisscom. Weitere Informationen unter www.automic.com